IT/Schnittstellen

Die Philosophie, dass jede Arbeit am richtigen Ort erledigt werden kann, setzt voraus, dass mit kompatiblen Geräten resp. Programmen gearbeitet wird. Eine Bestandesaufnahme der vorhandenen Strukturen und Überlegungen dazu, wer mit welchen Daten weiterarbeiten soll, ist für ein effizientes Rechnungswesen unabdingbar.

Es ist uns ein Anliegen, bestehende Strukturen und Abläufe bei unseren Kunden nach Möglichkeit in ein Gesamtsystem integrieren zu können.

Meist bestehen in den Unternehmen bereits Systeme oder Programme, mit welchen die Auftragsabwicklung erledigt werden kann. Das Abklären, ob diese Daten an nachgelagerte Programme (Debitoren- / Kreditoren-Buchhaltung) übergeben werden können, garantiert, dass Daten nur an einem Ort erfasst und überall dort ausgewertet werden können, wo diese benötigt werden.